Aktuelles

​​​​​​​Online-Infoveranstaltung von ALN und ZBV zu den Verordnungsänderungen per 01.01.2023
Am Dienstag, 28. Juni 2022, 20:00 Uhr findet eine Online-Infoveranstaltung (Zoom) von ALN (Amt für Landschaft und Natur) und ZBV (Zürcher Bauernverband) zu den Verordnungsänderungen statt.




​​​​​​​Das Verordnungspaket Pa. Iv. 19.475

Das Verordnungspaket zur Pa. Iv. konkretisiert Gesetzesänderungen in verschiedenen Verordnungen. 
Der Bundesrat hat am 13. April 2022 über das Verordnungspaket zur Pa. Iv. entschieden. Die meisten Verordnungsänderungen treten per 1. Januar 2023 in Kraft.

Mehr Informationen dazu:


​​​​​​​Zurückgezogene Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel können auf Anfrage der Bewilligungsinhaberin oder in Folge der Streichung eines Wirkstoffs aus Anhang 1 der Pflanzenschutzmittelverordnung (PSMV, SR 916.161) zurückgezogen werden.
Des Weiteren ist die Geltungsdauer der Bewilligungen von Pflanzenschutzmittel auf zehn Jahre beschränkt, mit der Möglichkeit für die Bewilligungsinhaberin am Ende dieser Periode ein Erneuerungsgesuch zu stellen. PSM für die entweder kein Erneuerungsgesuch eingereicht oder für die das Erneuerungsgesuch abgelehnt wurde, werden nicht verlängert.

Maiswurzelbohrer
image-11390846-Maiswurzelbohrer-16790.jpg
Bild: Strickhof
Der Maisanbau bleibt auch 2022 eingeschränkt


​​​​​​​Reduktion der Drift und Abschwemmung von Pflanzenschutzmitteln im Acker- und Gemüsebau

Weitere Einschränkungen:



Termine
Das Agrocontrol Jahr im Überblick

  • Definitive
    ​​​​​​​Suisse Bilanz 2021

    Einsenden der Unterlagen bis 11.01.2022


  • Planvariante
    Suisse Bilanz 2022

    Einsenden Erhebungsblatt bis 15.11.2021
    ​​​​​​​​​​​​​​
  • Betriebe mit NPr Futter
    Einsenden der NPr-Unterlagen bis 20.09.2021 
    (Referenzperioden 2021 01.09.2020-31.08.2021)

ALN/ Direktzahlungen
DZ-Anmeldung Agriportal
Jahresplan